KathaKunst

Die Bilder werden mit mehrenen dünnen, zarten und transparenten Schichten von Pigmenten gemalen, dadurch verdichten sie sich und treten mit leuchtenden Farbtönen an die Bildoberfläche.

 

Durch den Verkauf der Bilder, werden nach Möglichkeit die Angebote für das Atelier KaTha subventioniert.

Artist Statement

Als ich fünf Jahre alt war, wollte ich unbedingt ein eigenes Atelier. Zu dieser Zeit gab es noch keinen öffentlichen Malort für Kinder. Ich bekam eine Staffelei geschenkt und richtete ganz stolz ein kleines Atelier in meinem Zimmer ein.

 

So begann mein Künstler-Da-Sein, das mich bis heute mit grosser Leidenschaft begeistert. Ich liebte es bereits als Kind zu experimentieren, auszuprobieren und mutig zu sein. Der Zeichnungsunterricht gehörte zu meinen liebsten Stunden in der Schule.

 

Nach der Geburt meiner zwei Söhne ging mein Traum vom eigenen Atelier in Erfüllung. Jede freie Minute nutzte ich, um mein Wissen zu vertiefen und meine Leidenschaft umzusetzen.

 

Nebst dem Malen mit Pinsel entdeckte ich das Malen mit den Händen, dem Spachtel und den Pigmenten. Die Bilder male ich mit mehrenen dünnen, zarten und transparenten Schichten von Pigmenten dadurch verdichten sie sich und treten mit leuchtenden Farbtönen an die Bildoberfläche. So entwickelte ich immer mehr meinen eigenen Stil und arbeitete autoditaktisch. Leonard Bullock unterrichtete mich über ein Jahr. Das Malen faszinierte mich immer mehr so entschloss ich mich, zusätzlich die Ausbildung zur Kunsttherapeutin zu absolvieren.

 

Mit dem neuen Wissen über die Farben, Kunstgeschichte und deren Wirkungen male ich heute meine Bilder. Ich gestalte sie über Metapher, Wörter, Polaritäten und bringe die Themen mit der Feinheit und Stärke in Verbindung. Mein Ziel ist es, mich immer weiter zu entwickeln und meiner Berufung zu folgen. Durch die authentische Arbeit kann ich über die Bildersprache dem Betrachter Gefühle übermitteln. Die Inspiration und die Freude zum Detail hole ich in der Natur, von den Tieren und Menschen.

 

Erfahren Sie mehr über mich.

Meine Werke

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrössern.

Ausstellungen

2007 Kunstkaffee Koller in Meilen

2012 Gruppenausstellung Galerie L in Nänikon

2016 Kunstausstellung im Schloss Liebegg

 

Zum Artikel in der Aargauer Zeitung / PDF