Persönliche Daten

Katharina Ryser
Kunsttherapeutin

«Es fasziniert mich, mit Menschen unterschiedlichste Alltagsthemen kreativ aufzuarbeiten. Ich biete Raum und Begleitung, um unbeschwert und unbelastet Neues entstehen zu lassen. Humorvoll und kompetent – mit dem nötigen Tiefgang, aber auch einer motivierenden Unbeschwertheit.»

Hintergrund

Ausbildung

  • Kunsttherapeutin PTM©
  • Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie
  • Branchenzertifikat für die Zulassung zur HFP-KST 
    mit eidg. Diplomabschluss
  • Komplementär Therapeutin Advanced Therapeutic Touch
  • Krankenkassenanerkannt
  • Freischaffende Künstlerin
     

Weiterbildungen

  • Traumatherapie
  • Integrative Paar- und Familientherapie KM
  • Integrative Erziehungsberaterin KM
  • Leiterin einer Waldspielgruppe
  • Naturpädagogin Waldkinder St. Gallen
  • Spielgruppenleiterin IG Spielgruppen Schweiz
     

Mitglied bei Mitkunst, Berufsverband für Kunsttherapie

Zusammenarbeit

ImKontakt arbeitet mit verschiedenen Stiftungen und Institutionen partnerschaftlich zusammen.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Ärzt*innen, Psychiater*innen, Psycholog*innen, Schulen und anderen Therapeut*innen

Stiftung Orphanhealthcare
Die Stiftung mit Herz ist die erste gemeinnützige, unabhängige Schweizer Institution für Seltene Krankheiten. 2010 von Dr. Frank Grossmann gegründet, verbessert sie die Lebensqualität betroffener Kinder und Familien. 
In Zusammenarbeit mit der Stiftung biete ich in Zürich Mal- und Gestaltungstherapie für traumatisierte Kinder und Erwachsene mit einer Seltenen Krankheit an.

Diakonenhaus Greifensee
Im Diakonenhaus erleben Menschen mit psychischen oder denkerischen Beeinträchtigungen ihre grenzenlose Vielfalt. In Zusammenarbeit mit dem Diakonenhaus biete ich Mal- und Gestaltungstherapie an.

Naturerlebnistage für Kinder und Jugendliche
Das Malatelier imKontakt arbeitet seit 2015 mit dem WWF zusammen und bietet Naturerlebnistage an.

Jeder Baum zählt
Am Ende des Therapiejahres spendet imKontakt für jedes Kind und jeden Jugendlichen, die die Therapie besucht haben, einen Baum und unterstützt damit das 3-Millionen-Bäume-Projekt zu einer weltweiten Wiederaufforstung. Partnerfirma: Carbon–Connect
 

Kunstprojekt «Vernetzung»

Das Thema Vernetzung zieht sich durch mein gesamtes Schaffen. Die Vernetzung von Mensch und Natur, von Thema und Hintergründen und natürlich von Kunst und Therapie.

Mein Weg als Künstlerin führte mich zu Leonard Bullock, einem international tätigen Künstler, der auch Expertisen erstellt. Er unterrichtete mich mehr als ein Jahr in seinem Atelier.

«Katharinas Talent in Bezug auf optische Weichzeichnung – in der Vergangenheit als sfumato, verschwommenes, weichgezeichnetes Licht, bezeichnet – ist eine seltene Gabe. Sie bewegt sich in diesem heiklen Bereich mit der angebrachten leisen Zurückhaltung. Die Dichte und Fassbarkeit der Darstellung ist erstaunlich.»
Leonard Bullock